Im Dezember letzten Jahres, war ich bei BMW in Südafrika, um das dortige Werk und die Umsetzung der Südafrikanischen Gesetze zur Gleichbehandlung schwarzer Arbeitnehmer zu untersuchen. Das Werk des bayerischen Autobauers liegt im Vorort der Millionenstadt Johannesburg und gleichzeitiger Hauptstadt Südafrikas, Pretoria.
Von Berlin aus ging die Reise direkt nach Kapstadt, die Küstenstadt am Fuße des Tafelbergs, herrlich gelegen am Meer. Nach 2 Tagen Surfen, Whale Watching und Geniessen stand die Reise in Richtung Norden an. Einen Mietwagen in Südafrika zu finden ist das Leichteste überhaupt, Anbieter gibt es wie Sand am Meer und Autos gibt es mindestends genausoviele, vom Golf 2, der in SA immer noch produziert wird, bis zum modernen Luxus – SUV. Ich verzichtete auf die direkte Strecke entlang der Autobahn 1, sondern fuhr entlang der Südafrika Gartenroute immer am Meer entlang Richtung Port Elizabeth. Dort hieß es Abschied vom blauglitzernden Ozean zu nehmen und die südafrikanische Steppe unter die Räder zu nehmen. Die Route: Middleburg – Bloemfontein – Pretoria, nach 2 Tagen und 1200km war das Ziel erreicht und ein wunderschöner Roadtrip durch Südafrika zu Ende.

Advertisements

Saturn öffnet Onlineshop

March 10, 2012

Neben den Möbelhäusern zieht es auch immer mehr Elektroläden ins Internet. Seit 10. Oktober 2011, kann man viele Saturn-Produkte auch im Internet bestellen. Diese werden dann nach Hause geliefert oder können sogar im nahe gelegenen Saturn abgeholt werden, wenn die Produkte dort verfügbar sind. Der Online Vertrieb wird also mit den stationären Läden vernetzt.

Im Online Sortiment sollen folgende Produktgruppen vertreten sein: Fernseher, Computer, Handys, Navigationsgeräte, MP3-Player, Digicams, Musik-CDs, Filme, Games, Haushaltswaren sowie Elektrogroßgeräte und Kleinelektrogeräte. Die Auswahl ist also sehr groß. Preislich will sich Saturn an anderen führenden Online-Shops orientieren – ob man damit ein Schnäppchen im Gegensatz zum Ladenpreis erzielen kann, steht noch offen. Klar ist, dass der Einstieg ins Online-Geschäft ein großer Schritt in Richtung Zukunft ist, den viele als lange überfällig hielten.

Von Saturn selbst wurde die Neuerung  als “größter Umbruch in der Unternehmensgeschichte” bezeichnet, ich persönlich bevorzuge es dann doch, die Geräte ausgiebig im Laden zu testen.